Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern * Happy Easter * God Påske *







Seit Wochen saßen nun die Osterhasen in der Hasenschule und haben sowas wie Versteckkunde und Eiermalen gebüffelt.

















































Dann habe ich im Garten ein geheimes Osterhasenmeeting gesehen...











Wir haben Osterkarten geschrieben...







...und Haus und Garten österlich geschmückt...























Die Pünktchen haben Eier angemalt...










...und dann endlich war es soweit!














Die Osterhasen waren da!
















Mit schwerem Gepäck,
da kann man schon mal das ein oder andere Ei verlieren...
















Ich habe eine ganze kleine Hasenfamilie gesehen.
Papa Hase zog den Wagen,
Mama Hase schob über den holperigen Kiesweg

und Babyhase freute sich über das Geschuckel!







Nun wünsche ich Euch von ganzem Herzen







Dienstag, 15. April 2014

Im Garten und im Fuchsbau



***

Hallo Ihr lieben Leserlein!

Vorab: Ich weiß auch nicht, wo meine Seitenleiste hin ist?!?
Habe hier nix geändert, sie wird einfach nicht angezeigt.
Naja, schätze mal, das ist wieder so ein Blogger-Problem, das man einfach aussitzen muss :o)

So, dann bin ich z.Zt. fleißig im Garten unterwegs.
Im Little Shabby Greenhouse wächst der Salat prächtig...






Hinzu gekommen sind die Tomaten, die auch im Häuschen bleiben, während nach den Eisheiligen das Gemüsebeet bestückt wird, mit allem, was wir so gerne essen.











Dann habe ich rund ums Gemüsebeet Babybuchs gepflanzt...

















...der hoffentlich in ein paar Jahren so ausschaut:






Unglaublich, dass ich diese großen Hecken auch mal mit kleinen Pflänzchen begonnen habe.


Desweiteren kamen kleine Beete unter die Kästen vom Greenhouse:







An den Ecken stehen die "Eden" Rose, 
die dann lauschig in die alten Fenster hinein blühen soll.

Freu mich schon so darauf!!!








Kann sich vielleicht wer an den alten Küchentisch erinnern,
der auf der Terrasse stand? Ein schönes Stück, aber leider mit einer furchterregenden Platte verhunzt.

Nun endlich machte ich mich mal ans Werk:






nach etwas plastikähnlichem kam leinenartiges zum Vorschein, daraufhin eine Pressspanplatte...






...und darunter endlich das, das ich freilegen wollte :o)









Zum Schluss alles schleifen...








Und dann mächtig freuen :o))








Auf dem Waschbrett hab ich auch bissl Ostern verteilt:





Knickohrhasi grüßt Euch schön :o)





Als das Wetter schlechter wurde, zog ich mich in meinen Fuchsbau zurück und nähte 2 lilafarbene Grannykissen:






zwei wunderschöne Greengate-Stoffe,
eines für mich und eines für den Shop (ist aber schon verkauft)


Jedenfalls ließ ich mir für diesen zuckrigen Stoff noch etwas einfallen, das auch wieder ein Tipp für die Nichtnähmaschinen-Besitzerinnen bzw. Handnäherinnen ist:







Ihr schneidet nur mit einer Zackenschere kleine Herzerl oder Kreise oder Vögelchen, was Ihr wollt, aus...







...und näht sie mit Stickgarn auf Euer Geschirrtuch, das Ihr wiederum nach neulich gezeigter Anleitung zum Kissen verwandelt :o)

Ich hab' meines im Fensterbrett sitzen, Kissen müssen nicht nur auf's Sofa!

Bin verliebt :o)


Auch in meine Schatzkiste:








...aus der ich schöne Bändchen zu Tage beförderte...







...um mir ein knuffiges, kleines Nadelheftchen zu nähen:








und passend dazu noch Nadelkissen:








Das Wetter war immernoch schlecht, so wühlte ich mal in meinen Stoffresten und freute mich riesig, als ich dieses Schätzchen wiederfand:







Daraus entstand die Idee der "Little Girl" Serie:








Der Stoff reichte für 3 kleine Bilder...






für vier kleine Schmusekissen, von denen sich eines mein Pünktelinchen aussuchen durfte...








sowie für sieben kleine Nadelheftchen :o)






Als ich die Reste zuschnitt dachte ich zuerst an Nadelkissen,
doch ich hätte es nie und nimmer fertig gebracht, dort hinein zu pieksen!

So kam die Idee der Heftchen.







Wer die "Little Girl" Serie mag,
findet Heftchen und Kissen im 
(sind bereits alle ausverkauft, vielen lieben Dank!)





Und mit Peter Hase schicke ich Euch tausend liebe Grüße